Aufbau einer effektiven Marketingstrategie als Baustein des Unternehmenserfolgs

white printing paper with Marketing Strategy text

Für den langfristigen Unternehmenserfolg sind viele verschiedene Attribute verantwortlich. Zu einer der größten Herausforderungen in der Entwicklung einer effektiven Marketing-Strategie steht laut Ansicht vieler Experten die Traffic- bzw. Leadgenerierung. Wenn man Befragungen bei führenden Managern bei Marketing-Abteilungen befragt, dann setzen sich diese für ein erhöhtes Budget dafür ein. Man möchte also für die beworbenen Produkte und Marken neue Vertriebsquellen erschließen. Zu einer der wesentlichen Bausteine bei der Erarbeitung einer solchen Strategie zählt das Affiliate Marketing. Grundsätzlich handelt es bei diesem Begriff um ein provisionsbasiertes Vertriebsmodell, unter dessen Deckmantel Produkte und Dienstleistungen verkauft werden.

Wie funktioniert diese effektive Marketingstrategie

Man bedient sich dabei eines Publishers, der auf Grundlage einer vorher ausverhandelten Provisionsbasis für den Verkauf der Produkte mithilfe der Platzierung eines Links wirbt. Erfolgt aufgrund des eindeutigen Links ein Kauf, dann fließen dem Publisher die vereinbarten Provisionszahlungen zu. Es handelt sich defacto um eine Umsatzbeteiligung, die dem Publisher zufließt. Im erweiterten Sinne handelt es dabei um eine Weiterentwicklung des Provisionsverkaufs. Man verfolgt mit dieser Strategie unterschiedliche Ziele, die in letzter Konsequenz zu mehr Umsatz für das werbende Unternehmen führen sollte.

Was ist bei der Umsetzung der Marketing-Strategie zu beachten

Grundsätzlich sollte der richtige Partner ausgewählt werden, denn als Unternehmer möchte man möglichst treffsicher das eigene Zielpublikum ansprechen. Damit zusammenhängend ist es auch ein Ziel, an Bekanntheit zuzunehmen. Meist wird man eine Reihe von unterschiedlichen Marketing-Strategien kombinieren, um den gewünschten Erfolg umsetzen zu können. Dabei kann es als ein großer Schritt gesehen werden, dass man die Bekanntheit der Marke als unmittelbares Ziel ansetzt. Wichtig ist, wie bereits einleitend erwähnt wurde, auch die Auswahl der Partner. Es sollte also jeder Publisher genau geprüft werden, bevor eine Zusammenarbeit langfristig vereinbart wird. Das Ziel ist die Generierung von zielgenauem Traffic. Sie sollten das im Budget reservierte Werbeetat möglichst treffsicher einsetzen. Die Kosten werden pro Klick ermittelt. Man muss immer bedenken, dass es keine Kaufgarantie beim Affiliate Marketing gibt. Dennoch stellt diese Form des Marketings ein geringeres Risiko für das werbende Unternehmen dar. Außerdem besitzt diese Werbeform sehr geringe Startkosten, wodurch Affiliate Marketing praktisch für jedes Unternehmen interessant sein sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.