La vie en rose


Wer kennt ihn nicht, den Édith-Piaf-Klassiker „La vie en rose“? Melody Gardot hat diesen Evergreen jetzt neu aufgenommen und einen ebenso kunstvollen Videoclip gleich dazu. http://bit.ly/M6LUcw Wer genau hinschaut, entdeckt im aufwändigen Clip luxuriösen Schmuck des Schweizer Herstellers Piaget und eine Rose ganz besonderer Form und Farbe, die 1982 nach dem Firmengründer benannt wurde: die Yves-Piaget-Rose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.