2 Gedanken zu „Guter Sex, falsches Parteibuch. Tja.“

  1. Witzig find ich es schon, es steht nur die flasche Partei auf dem Antrag ;)

    „proaganda“ ist nun wieder Ansichtssache, ich würd Propaganda anders benutzen, so als begriff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.