9 Gedanken zu „Dauerwerbevideo 1: Aronia Nektar aus der Saftbox und Woobby-Bier“

  1. Hi Oliver,

    hab mir gerade dein Video angeschaut und mich die ganze Zeit ueber gefragt wie dieser Aronia-Nektar denn ueberhaupt schmeckt?

    Ein kleiner Tipp fuer das naechste Video: Anstatt dich immer im Bildschirm anzuschauen solltest du lieber in die Kamera schauen. ;-)

    Wuensch dir noch viel Spass mit deinem Woobbier und den vielen Nektars.

    Greetings

  2. Ja, das mit dem in die Kamera gucken fällt mir auch immer auf. Es ist einfach zu verlockend und manchmal MUSS man ja, damit man sieht wie der Ausschnitt ist.
    Als hier noch der laptop (RIP) zusätzlich stand hatte ich mich damit beholfen, dass ich auf den einen Schrim die Kamera draufgepackt habe und via dem anderen Rechner aufgenommen habe ;) – Mal sehen vielelicht ach ich heute schon das 2. Video- ich kann es nicht erwarten den anderen Saft zu probieren und werde mic um eine ebssere Geschmacksbeschreibung bemühen ;)

    Aronia schmeckt… nach Aronia. ;) An sich denke ich etwas ähnlich wie Johannisbeersaft. aber eben nicht so arg süß ;) Aber….

    Ich merke gerade , dass die amazon Anzeigen (mit der Ausnahme von der für B*b Dyl*n ziemlich relevant zum Thema passen ;)

    danke für das Feedback. das woobbier wird wohl noch ne abend überstehen, da ich heute abend bei der second-Life-Lesung von Olivia Adler und mir und beim anschließenden Bloggertreffen bin ;)

  3. und – Bier schon vernichtet?
    Aronia und Woobbier ist das ideale Menu – erst was richtig gesundes, dann das feine Dessert…
    Double-U, Double-o, Double-B, Why. In dem Sinne – Prosit!
    (btw – unter dem Label is’n „juutes Gaffel“)

  4. Da ich egstern
    a) Windows neu isntalliert habe (kein werbekunde)
    b) bei unserer Second-LIfe-Buch-Lesung in Pforzheim war
    c) danach beim Bloggertreffen war
    d) Und erst um 1/2 2 daheimw ar
    Ist das Bier noch da.

    Mir fiel dann ein, dass man es wohl kühlen sollte, lauwarme Cervisia issses ja nicht… ;)

    Alaaf. Oder, wie man bei uns im Kaff bei der ‚echten Fasnet‘ sagt: „Hoorig!“

  5. @Dabi Heizdecken gibt es, wenn ein Kunde Werbung für Heizdecken bucht, relativ simpel. Bis dahin wärme ich die Dame des Hauses persönlich ;)

  6. Du hast jetzt das Woobbier mit dem Aronia verwechselt, ja? Beim Bier bist du natürlich besseres gewöhnt. Den Muttersaft teste ich dann noch anderswann ;) Aber der Nektar ist OK…. Normal verdünne ich mir Saft mmer, aber den Aronia trink ich so.

  7. Pingback: woobby Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.