YuKoN-Methode: Zwischenbericht

7. März 2009 | By oliverg | Filed in: Allgemein.

Jan war fleißig, dann muss ich jetzt dann auch mal. . Grade ist 2* das SeesmicVideo abgedicngst, das machte keienn Spaß.

Jedenfalls hab ich jetzt 2 Metall-Wochenelemente auf dem Armband und 2 Tageselemente. 5 Tage noch, dann hab ich meine erste Challenge durch.

Die Armbandtechnik krieg ich inzwischen gut einhändig hin. Und Elemente aufziehen vergesse ich auch nicht mehr seit ich es wie im Buch relativ weit hinten erst vorgeschlagen am nächsten Morgen für den Vortag mache.

Das Buch fidne ich etwas unsystematisch, eher wie eine Art Blogartikelsammlung. Für mache Dinge fehlt überhaupt der Kontext. So wird er ganze Background des 21-Tage-System immer nur zwischen den Zeilen angedeutet.

Ich hab jetzt noch das Problem was ich mir nach der „60 Situps / Tag“-Challenge (jeden 2. Tag mache ich zusätzliche 60) vornehmen soll. Viele meiner Zielgewohnheiten will ich gar nicht täglich machen.

Aber generell kann ich das Armband empfehlen und werde es auch Leuten weiterempfehlen, die bei mir im GTD-Lesekurs sind oder die ich im Bereich Selbstmanagement berate.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.