Marketing-Börse verschenkt neuen Sonderdruck

13. Februar 2008 | By oliverg | Filed in: Allgemein.

  • Onlinedialog wird immer wichtiger
  • 29 Best-Practice-Beispiele zum Kundendialog
  • Air Berlin, Coca-Cola, IKEA und Samsung berichten

Gedruckte Werbebriefe sind heute nur noch eine von vielen Komponenten des Kundendialogs. Diesen Eindruck gewinnt man bei der Lektüre der neuen „Praxistipps Dialogmarketing“ des Fachautors Dr. Torsten Schwarz. Nur drei von 29 Praxisbeispielen beschäftigen sich mit herkömmlichen Mailings. Der Rest behandelt Themen wie E-Mail-Integration, Multichannel-Marketing und Relevanz. Unternehmen wie Air Berlin, Coca-Cola, IKEA, Pelikan und Samsung berichten aus der Praxis. Sie zeigen, dass klassische Mailings in der Kundenansprache nicht mehr ausreichen. Im digitalen Zeitalter wird der Online-Dialog immer wichtiger. Letztendlich ist der richtige Medienmix von entscheidender Bedeutung. „Statt undifferenziert teure Werbebriefe zu versenden, setzen Unternehmen verstärkt auf integrierte Konzepte“ meint Schwarz. Das 70-seitige Kompendium gibt es als Download unter:
www.marketing-boerse.de/Info/details/Sonderdruck


2 comments on “Marketing-Börse verschenkt neuen Sonderdruck

  1. Marc Bastian sagt:

    Wir aber auch mal Zeit das deutsche Firmen in die Pötte kommen. Bald wird es wohl auch Communitybeauftragte für Facebook und andere soziale Netzwerke bei den „großen Firmen“ geben.

  2. OliverG sagt:

    Wenn du es so sagst klingt et schon etwas unhemlich.
    Ich glaub ich muss meine Präsi bei ner Agentur am Dienstag nochmal umschreiben ;)
    So a la: „Blogs igtt, finger weg.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.